Zu Gast beim Deutschen Meister

SSG Kevelaer überträgt am 11. und 12. Januar bereits zum vierten Mal alle sechs Wettkämpfe des letzten Vorrundenwochenendes der Bundesliga Luftgewehr aus der Zweifachturnhalle in Kevelaer - Mit dabei: Sportmoderatorenlegende Ulli Potofski

Kevelaer – Die Ansprüche, die die SSG Kevelaer an sich stellen, sind hoch. Das gilt für die sportlichen Ambitionen ebenso wie für die erneute Liveübertragung des letzten Bundesliga Vorrundenwochenendes. Als amtierender Deutscher Bundesligameister wollen die Niederrheiner in das Finale Anfang Februar in Rotenburg a. d. Fulda. „Im Finale ist dann alles möglich, auch die Titelverteidigung“, so der Sportleiter der SSG Kevelaer, Simon Janshen. Und auch für die Liveübertragung wollen die Schützen aus der Wallfahrtsstadt Kevelaer beweisen, dass Sportschießen ein sprichwörtliches Sendungsbewusstsein hat. „Sportschießen kann Fernsehen“, fasst es Georg Joosten, verantwortlich für die Liveübertragung, kurz und bündig zusammen.

mehr

Informationen zur Liveübertragung

Zweifachturnhalle, Sportzentrum Kevelaer-Hüls

Beginn der Liveübertragung am Samstag, dem 11.01. um 14.30 Uhr und am Sonntag, dem 12.01. um 09.30 Uhr.

Programm am Samstag, 11.01.2020:
12.00 Uhr: Einlass und offizielles Training
14.00 Uhr: Zuschauer Warm up mit Ulli Potofski
14.30 Uhr: Beginn der Liveübertragung mit Doppelkommentierung durch Tibor Meingast (ZDF-Sportredakteur) und Maik Eckhardt (fünfmaliger Olympiateilnehmer)

Start der Wettkämpfe
15.00 Uhr: BSV Buer-Bülse - SV Petersberg
17.00 Uhr: SB Freiheit - SG Mengshausen
19.00 Uhr: SSG Kevelaer - Braunschweiger SG

Programm am Sonntag, 12.01.2020:
09.00 Uhr: Einlass
09.30 Uhr: Beginn der Liveübertragung mit Doppelkommentierung durch Tibor Meingast (ZDF-Sportredakteur) und Maik Eckhardt (fünfmaliger Olympiateilnehmer)

Start der Wettkämpfe
10.00 Uhr: Braunschweiger SG - SG Mengshausen
12.00 Uhr: SV Petersberg - SB Freiheit
14.00 Uhr: SSG Kevelaer - BSV Buer-Bülse

Über Kevelaer

Die niederrheinische Wallfahrtsstadt Kevelaer gehört zum Kreis Kleve und liegt im Regierungsbezirk Düsseldorf. Etwa 29.000 Einwohnerinnen und Einwohner haben hier ihre Heimat. Kevelaer verbindet städtische Atmosphäre mit ländlicher Idylle. Abseits der Anonymität fühlt sich hier jeder schnell zu Hause - egal ob Neubürger oder Gäste.

Weitere Informationen

Sponsoren

Kevelaer

Braunschweiger SG

SG Mengshausen

BSV Buer-Bülse

SB Freiheit

SV Petersberg

Anfahrt

Zweifachturnhalle
Hüls 8
47626 Kevelaer